Auf dieser Seite beantworten wir Dir die häufigsten Fragen unserer Kunden zum Thema Verwertungsgesellschaften, AKM, GEMA und SUISA

Was ist eine Verwertungsgesellschaft?

Eine Verwertungsgesellschaft ist eine Institution, die Urheberrechte oder verwandte Schutzrechte für Urheber oder Inhaber verwandter Schutzrechte zur gemeinsamen Auswertung wahrnimmt. Bei diesen Gesellschaften handelt es sich um private Einrichtungen mit der Funktion, auf Basis einer gesetzlichen Monopolstellung öffentliche Aufgaben in vielen Ländern wahrzunehmen.

Diese Solidargemeinschaft der Urheber kontrolliert die Einhaltung der Meldepflicht von Vervielfältigungsstücken, öffentlichen Aufführungen und Sendungen über öffentliche Medien wie Radio, TV und Kino.

Die Nutzungsrechte an Musikstücke, die über eine Verwertungsgesellschaft vertreten werden, können nicht mehr als sogenannte „Freie Musik“ bezeichnet werden. (gemafrei, akm-frei, suisa-frei, sacem-frei u.a.)

Ist eine gemafreie Musik automatisch auch AKM-frei oder - SUISA-frei?

Nein. Es gibt verschiedene Verwertungsgesellschaften mit unterschiedlichen Abrechnungsmodellen. Von wirklich "Freier Musik" kann erst gesprochen werden, wenn der Musiker KEINER Verwertungsgesellschaft angehört. Deshalb betonen wir bei Frametraxx, dass unsere Musik frei von jeglicher Verwertungsgesellschaft ist.

Alle Tracks auf unserer Seite sind frei von jeglichen Ansprüchen aller Verwertungsgesesllschaften!

Und damit natürlich auch GEMAfrei, AKM-frei und SUISA-frei.

Was ist die GEMA

Der Name „GEMA“ steht für „Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte“. Dabei handelt es sich um eine staatlich legitimierte Verwertungsgesellschaft, die das Urheberrecht von Komponisten, Verlegern und Textern wahrnimmt, die sich ihr als Mitglied angeschlossen haben.

Was ist die GEMA

Was ist AKM

Die AKM ist das österreichische Äquivalent zur GEMA. Sie ist als Genossenschaft organisiert und gehört den Autoren, Komponisten und Musikverlegern. Die AKM vertritt die Urheber, die sich ihr als Verwertungsgesellschaft angeschlossen haben und sorgt dafür, dass bei öffentlicher Aufführung oder Verwertung von deren Werken eine angemessene Vergütung in Form von Tantiemen an die Mitglieder verteilt wird.

Was ist AKM

Was ist SUISA

Die bei der AKM so handelt es sich auch bei der SUISA um eine Genossenschaft von Autoren, Komponisten und Musikverlegern aus der Schweiz und Liechtenstein.Es handelt sich auch hierbei um eine nicht gewinnorientierte Organisation, die rein treuhänderisch die aus der Verwertung von Werken der Mitglieder entstandenen Tantiemen an die Urheber verteilt.

Was ist SUISA